... wenn es doch mehr als nur Sex war

Fabian Schäfer Von Fabian Schäfer
... wenn es doch mehr als nur Sex war
YouTube/BuzzFeed Yellow

Ein One-Night-Stand sollte eigentlich unverbindlich sein. Doch was, wenn sich doch mehr daraus entwickelt? Irgendwann muss man es sagen. Doch damit kann man alles kaputtmachen.

Kenny hat viel Sex. Er mag es, mit Männern oder Frauen. Kenny schleppt sie aus dem Club ab oder findet seine Typen auf Grindr. "Ich habe nichts gegen Beziehungen, aber ich will gerade einfach keine", sagt er. Außerdem hat er ein paar Regeln für One-Night-Stands. Die Wichtigste: Niemals über Nacht bleiben.

Es ist gar nicht lange her, da hat Ben von den jungsfragen über das Thema One-Night-Stands ein Video gemacht. "Sex ist ein Grundbedürfnis", findet er. Deshalb gilt für ihn: "Wenn beide darauf Bock haben, dann Feuer frei."

"Sag ihm einfach, wie du dich fühlst"

Zurück zu Kenny aus dem BuzzFeed-Video. Er hat ein Sexdate mit August. Der ist ziemlich nervös, weil er so etwas noch nie gemacht hat. Kenny weiß, wie er damit umgehen muss. Am Ende landen sie natürlich im Bett. Und - großer Fehler - er bleibt über Nacht. "Oh, scheiße", sagt er, als er aufwacht.

YouTube/BuzzFeed Yellow

Die beiden treffen sich wieder, tauschen sogar Nummern aus. Kenny erzählt seinen Freunden von August, die ihn natürlich ausfragen. Datet ihr euch? Oder habt ihr nur Sex? Und wie oft? Willst du mehr? Er weiß es nicht so genau. "Ich weiß doch nicht einmal, ob er Interesse hat." Die Antwort seines Kumpels: "Sag ihm einfach, wie du dich fühlst." Darauf bestelt er Mimosas für alle. Denn dass Kenny mehr möchte, ist anscheinend ein Grund zu feiern.

Immerhin: Jetzt wissen beide, woran sie sind

Und Kenny befolgt den Tipp. Beim nächsten Treffen, bei dem wie immer nicht viel gesprochen wird, platzt es aus ihm heraus, sichtlich angespannt: "Ich weiß nicht, was es ist, aber ich sollte dir sagen, dass ich dich mag."

Es kam, wie es kommen musste. Einer von beiden will mehr als nur Sex. Dabei war das doch die Absprache. Und jetzt? Dass Kenny ehrlich ist, erfordert zwar viel Mut, erspart ihm am Ende aber auch viel Leid. Karten auf den Tisch - jetzt wissen beide, woran sie sind. Und sie können überlegen, ob es für mehr reicht. Oder eben nicht.

Hast du Fragen?
Hast du Fragen?

Diskutiere mit anderen Jungs im Forum unserer Community. Oder kontaktiere für eine persönliche Beratung das Team von anyway4u.

Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: YouTube/BuzzFeed Yellow