Die vier beliebtesten Orte für Outdoor-Sex

Die vier beliebtesten Orte für Outdoor-Sex

joto/photocase.com

Sex im Freien, das ist schon etwas Besonderes. Der sanfte Wind auf der Haut, das Neue der Umgebung und die Gefahr, entdeckt zu werden – das kann schon sehr antörnend sein. Doch welche Orte eignen sich besonders gut für Outdoor-Sex und was solltet ihr beachten?

  • Sex im Wald:
    Umgeben von hohen Bäumen, auf einem weichen Moosbett, das kann eine sehr anregende Umgebung sein. Ohne Unterlage wird es aber schwierig: Waldboden kann schrecklich piksen. Am besten nehmt ihr eine Decke mit oder legt wenigstens eine Jacke unter, dann steht dem Vergnügen nichts im Weg. Und danach: Unbedingt nach Zecken absuchen.

  • Sex auf der Wiese:
    Ein sommerliches Picknick auf der Wiese kann schnell mal etwas heißer werden. Besonders dann, wenn das Gras sowieso ein bisschen höher steht und euch ein lauschiges Plätzchen beschert. Allerdings: Besuch von Insekten wird nicht ausbleiben.
  • Sex am Strand:
    Liebesspiele am Meer, das ist für viele der Inbegriff der Romantik. Die Realität sieht leider etwas anders aus: Sand ü-ber-all. Spätestens wenn die Körnchen in die Körperöffnungen wandern, ist das nicht mehr angenehm. Wenn ihr es trotzdem probieren wollt, solltet ihr auf jeden Fall eine Decke oder ein großes Handtuch dabei haben. Aber Vorsicht: Erkundigt euch im Ausland vorher über die rechtlichen Bedingungen. Selbst die heißeste Nacht ist keinen mehrjährigen Haftaufenthalt im Ausland wert.
  • Sex im Wasser:
    Im Meer, See oder Pool ist Sex besonders aufregend, weil sich dort alles anders anfühlt als auf festem Boden. Eine spannende Erfahrung! Allerdings solltet ihr darauf achten, dass in der Nähe keine Kinder mit Schwimmbrillen unterwegs sind. Die haben nämlich unter Wasser die beste Sicht und das muss nun wirklich nicht sein.

Und wie ist das rechtlich?

Die Gefahr, entdeckt oder beobachtet zu werden, macht beim Sex im Freien einen Teil des Reizes aus. Allerdings könnt ihr auch in Deutschland Geldstrafen oder – im schlimmsten Fall – eine Haftstrafe bekommen, wenn sich jemand beschwert. Das ist allerdings nicht sehr wahrscheinlich. Solange ihr euch diskret verhaltet, steht dem Spaß nichts im Weg.

Hast du Fragen?
Hast du Fragen?

Diskutiere mit anderen Jungs im Forum unserer Community. Oder kontaktiere für eine persönliche Beratung das Team von anyway4u.

#Themen
Ratgeber Sex
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!