Es geht nicht ohne ihn?!?

Redaktion Von Redaktion
Es geht nicht ohne ihn?!?
iStockPhoto.com / artist-unlimited

Liebeskummer ist ein Phänomen, das fast alle Menschen einmal überkommt bzw. überkommen hat. dbna hat sich Gedanken gemacht, wie du am besten und schnellsten über deinen Kummer hinweg kommst.

Er hat Schluß gemacht? Er hat Dich zurückgewiesen? Er teilt nicht Deine Gefühle? Das ist für jeden hart zu verdauen und Liebeskummer ist vollkommen natürlich. Fast jeder Mensch macht in seinem Leben irgendwann einmal diese unschöne Erfahrung. Dabei spielt es keine Rolle, ob man mit dem Ersehnten eine Beziehung hatte oder nicht. Selbst Kinder, die von ihren Eltern und/oder Geschwistern zurückgewiesen werden, können Liebeskummer haben.

iStockPhoto.com / jonathandowney
Wird die Liebe nicht (mehr) erwiedert, beginnen oft die Probleme.

Wird die Liebe nicht (mehr) erwiedert, beginnen oft die Probleme.

Hat es einen erwischt, dann ist rationales Handeln oft Mangelware.Für Nichtbetroffene unverständlich neigt man zu einem Verhalten, dastotale Hingabe, Selbstaufgabe sowie Opferbereitschaft aber auch Gewaltbeinhalten kann. Unerheblich ist dann auch, ob die gewollte Verbindungmit dem Liebsten realistisch ist oder nicht. Denn Liebe kennt keineHürden wie Bildung, sozialer Status, Alter oder Vermögen.

Wieerkennt man Liebeskummer überhaupt? Letztendlich fühlt man sich so, alswürde es einen innerlich zerreißen, als könnte man nur noch heulen. Manwünscht sich die Nähe des Anderen, kleinste wohlwollende Gestenseinerseits. Für ein wenig Aufmerksamkeit würde man vieles, für dieErwiderung der empfundenen Liebe alles tun. Absolutes Gefühlschaos istan der Tagesordnung.

Steh zu deinen Gefühlen!

Einwundersames Heilmittel dagegen gibt es leider nicht. Aber es gibtMöglichkeiten, mit denen du dem Liebeskummer über kurz oder langerfolgreich entgegen treten kannst.

Wie bei jedem Verlust bzw.jeder Zurückweisung ist es wichtig, dass du dir eine Trauerphasegönnst. Lass deine Gefühle raus und wenn du allein sein möchtest, dannzieh dich auch zurück. Friss nicht deinen Kummer in dich rein, sondernheule dich auch richtig aus. Wie lange du dann insgesamt trauerst,kannst nur du alleine bestimmen die Phase ist bei jedemunterschiedlich lang. Aber: Lass das nicht zum Dauerzustand werden.Eine Frist von einem Wochenende, vier oder fünf Tage maximal solltestdu dir setzen und das sollte auch genügen. Danach gilt es, das eigeneLeben wieder in die Hand zu nehmen. Und denke nicht, dass würde nichtklappen. Wenn du willst, dann langt dir die Zeit vollkommen. Du musstes nur wollen.

iStockPhoto.com / felixmizioznikov
Freunde helfen beim Bewältigen der Sorgen.

Freunde helfen beim Bewältigen der Sorgen.

Suche Halt bei deinen Freunden!

Inder Zeit des Liebeskummers ist ein stabiles Freundschaftsnetz auchentscheidend. Rede mit den Leuten, denen du vertraust, über deineGefühle. Die werden dir Aufmerksamkeit  widmen. Dort findest duVerständnis, Trost und neue Kraft. Der Spruch "Geteiltes Leid isthalbes Leid." ist schon wahr. Also rede dir den Kummer vom Leib undschäme dich nicht dafür wie gesagt: (fast) jeder kennt das. Dennoch:überstrapaziere ihre Geduld nicht, denn übersteigerten Liebeskummerverträgt keine Freundschaft auf Dauer.

Vermeide dabei auch dieNähe zu der Person deines Herzens. Jedes Mal wird sonst deinLiebeskummer von neuem auflodern und dir zusetzen.

Es bringtaußerdem nichts, ständig zu grübeln, was du vielleicht falsch gemachthast oder was nicht gepasst hat. Die andauernden Selbstvorwürfe machendich nur selbst fertig. Also versuche dich mit Sachen, die dir gut tun,abzulenken und gönne Dir etwas. Deine verletzte Seele will gepflegtwerden und benötigt Zuneigung von dir selbst! Also ab in eineBadewanne voll Schaum, zum Stadtbummel mit der besten Freundin oder wasdu sonst gerne machst. Hauptsache ist, dass es dir gut tut, du dichentspannst und auf andere Gedanken kommst. Sei allerdings nichtfrustriert, wenn danach der Liebeskummer wiederaufkommen sollte. Esbraucht Zeit, bis dieser Kummer Stück für Stück vergeht. Also seigeduldig mit Dir selbst!

Und wenn die Wut kommt?

Frust,Ärger und Wut können genauso zum Liebeskummer kommen wieNiedergeschlagenheit und Grübelei. Dabei ist es wie mit der Trauer: Laßes raus und reagiere dich (kontrolliert) ab. Dafür gibt es mehrereMöglichkeiten: im Wald Herausbrüllen, Kissen gegen die Wand Schlagen,Joggen oder Abtanzen je davon abhängig, was für ein Typ du bist.Richte die Wut vor allem nicht gegen dich selbst! Damit würdest du dirnoch mehr wehtun. Auch Schreiben hilft gegen die Wut: Schreibe einenBrief an Deinen Liebsten und verpacke darin alles, was Dir auf denNägeln brennt. Abschicken musst du ihn nicht. Du kannst ihn auch (ineinem Ritual) verbrennen, zerreißen oder vergraben. Der Effekt wird aufjeden Fall der gleiche sein: Erleichterung!

Und auch wenn eshart ist, man kann manche Sachen einfach nicht aufheben, weil es sonstständig Erinnerungen und damit den Liebeskummer wach ruft. Also trenndich von den Liebesbriefen, den Bildern, den SMS oder was auch immer duvon ihm hast. Hinfort damit! Entweder ganz radikal auf den Mülldamit oder du packst alles, was mit Erinnerung an ihn verbunden ist, ineine Kiste und bringst sie in den Keller, den Dachboden oder im Notfallzu Freunden.

Keine neue Hauruck-Beziehung

Auchwenn es vielleicht verführerisch ist: Es ist keine Lösung für deinenLiebeskummer, wenn du dich unmittelbar in eine neue Beziehung stürzt.Zwar bist du dann mit deinen Gefühlen nicht allein, doch hast du denganzen Katzenjammer damit nicht hinter dich gebracht, sondern nurverschoben. Du kannst dir sicher sein, dass der Schmerz nach kurzerZeit um so heftiger zurückkehrt. Vor allem bringt es nichts, wenn dudir und einem neuen Partner etwas vorspielst. Denn damit tust du nichtnur dir weh, sondern das verletzt auch den anderen.

Zum Schluß:Denke immer daran, dass du dein Leben führst. Das findet in derGegenwart statt, nicht in der Vergangenheit und auch nicht in einerParallelwelt, wo du vielleicht glücklich seien könntest. Du bist einIndividuum von über sechs Milliarden Menschen. Mach dich nicht voneiner einzigen Person abhängig, sondern setze dir Ziele für dein Leben.Und im Zweifelsfalle kommt der Richtige genau dann, wenn man es nichterwartet.

Hast du Fragen?

Diskutiere mit anderen Jungs im Forum unserer Community. Oder kontaktiere für eine persönliche Beratung das Team von anyway4u.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: iStockPhoto.com, diverse Fotografen (siehe Bildunterschrift)