Studie beweist: Viele Heteromänner schauen schwule Pornos

Redaktion Von Redaktion
Studie beweist: Viele Heteromänner schauen schwule Pornos
Symbolfoto/theartofphoto / 123RF Lizenzfreie Bilder

Eine Studie die das Porno-Konsumverhalten heterosexueller, bisexueller und schwuler Männer in den USA erfassen sollte, fand nun heraus: Auch heterosexuelle Männer schauen Schwulen-Pornos.

Darum ging es in der Studie: Männer, die anderen Männern gern beim Sex zuschauen, stehen auch sexuell auf Männer - oder? Der US-amerikanische Forscher Martin J. Downing jr. sagt, dem ist nicht so. Für eine in den "Archives of Sexual Behaviour" publizierte Studie hatte er 821 Männer, die sich als hetero, bi oder schwul identifizierten zu ihren Porno-Gewohnheiten befragt. Ein erstaunliches Ergebnis: 55% der schwulen Männer schauten auch Hetero- und 21% der heterosexuellen Männer Schwulen-Pornos.

Downing hatte im Vorfeld abgefragt, welches Geschlecht die Teilnehmer sexuell präferierten. So war sichergestellt, dass in der heterosexuellen Gruppe wirklich ausschließlich Männer befanden, die nur mit Frauen schliefen, während die schwule Gruppe nur mit Männern ihre Sexualität auslebte. Ein Irrtum in der Zuordnung der eigenen Ausrichtung ist also ausgeschlossen. Die bisexuellen Männer schauten sowohl Hetero- als auch Schwulenpornos und jede Art queerer Pornografie.

Was bedeutet das?

Für Downing standen bei der Studie eigentlich die Gemeinsamkeiten der bisexuellen Männer mit den beiden anderen Gruppen im Vordergrund. Er nimmt an, dass die Sexualität so fließend ist, dass viele sich als heterosexuelle Männer identifizierende eigentlich bi sind. Bisexualität ist weltweit noch immer ein Tabuthema.

Nach dieser Studie ist für uns klar: Welche Pornos du guckst, sagt erst einmal gar nichts über deine gelebte Sexualität aus. Wir sollten viel offener darüber sprechen.

Hast du Fragen?
Hast du Fragen?

Diskutiere mit anderen Jungs im Forum unserer Community. Oder kontaktiere für eine persönliche Beratung das Team von anyway4u.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!