Bauer sucht "Mann"

Redaktion Von Redaktion
Bauer sucht "Mann"
RTL

Montag Abend war es soweit: Die erste Staffel mit einem schwulen "Bauern"-Pärchen ging zu Ende. Tränenreiche Abschiede und rührende Liebeserklärungen gab es in der letzten Folge von "Bauer sucht Frau" zu sehen. Alle Zeichen standen auf Romantik.

Montag Abend war es soweit: Die erste Staffel mit einem schwulen "Bauern"-Pärchen ging zu Ende. Tränenreiche Abschiede und rührende Liebeserklärungen gab es in der letzten Folge von "Bauer sucht Frau" zu sehen. Alle Zeichen standen auf Romantik.

In Veith hat Philipp wohl seinen großen Traummann gefunden. Veith, der inzwischen sogar schon zu Philipp auf den Hof gezogen ist, bekam zum Abschied nicht nur zwei Hängebauchschweine geschenkt. Im Schweinestall überreichte ihm Philipp ein auch ein Schmuckkästchen mit zwei Freundschaftsringen. Erleben wir bald eine schwule "Bauernhochzeit"?

"Bauer sucht Frau" geht weiter
Ab sofort können sich alleinstehende Bauern für die nächste Staffel bewerben. Vielleicht sucht ja wieder ein schwuler Landwirt sein Glück.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!