Coming-out andersrum

Redaktion Von Redaktion
Coming-out andersrum
Warner Bros. Ent.

In Berlin begannen die Dreharbeiten zu Marco Kreuzpaintners Komödie "Coming In". In dem Streifen geht es um den schwulen Starfriseur Tom Herzner, dessen Welt Kopf steht: Er hat sich in die Neuköllner Kiezfriseuse Heidi verliebt.

Die Hauptrolle spielen Kostja Ullmann und Aylin Tezel. Toms Lebenspartner spielt Ken Dunken. Kreuzpaintner führte bereits bei dem bekannten Coming-out-Film "Sommersturm" Regie, der sich nach Kreuzpaintners Angaben an sein eigenes Coming-out als junger Schwuler anlehnt.

Für seine Arbeit bei "Sommersturm" wurde der 36-Jährige mit dem "New Faces Award" 2004 als bester Regisseur ausgezeichnet wurde. Auch in diesem Streifen spielte Kostja Ullmann eine Hauptrolle.

"Coming in" wird  2014 in den deutschen Kinos starten.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Warner Bros. Ent., Warner Bros. Ent.