Date oder Fake?

Andreas Graf Von Andreas Graf

Alle schönen, humorvollen und interessanten Männer sind entweder vergeben oder schwul. Diesem Frauenklischee will VIVA mit seiner Show "Date oder Fake" auf den Grund gehen. Gab es bis jetzt immer Wiederholungen, kann man sich ab Juli auf neue Folgen freuen.

Alle schönen, humorvollen und interessanten Männer sind entweder vergeben oder schwul. Genau dieses Frauenklischee greift der "Musik"-Sender VIVA in seiner Dating-Show "Date oder Fake" auf.

Leider gab es seit letztem Sommer keine neuen Folgen.

Ab 18. Juli zeigt VIVA endlich die zweite Staffel der Show. Dann buhlen wieder drei attraktive Jungs um ein Mädchen. Der Haken: Nur einer der Kadidaten ist zu haben und datet mit ernsthaften Absichten. Die anderen beiden sind entweder vergeben oder schwul. Mit den allseits bekannten Kennenlern-Aktionen wie ausgedehnte Shopping-Touren, romantische Abendessen, Club-Besuchen oder dem gemeinsamen Bad im Pool muss das Singlemädel herausfinden, wer ihr Date ist.

Liegt sie richtig, winken ihr 500 Euro und ein Traumdate mit ihrem Hetero-Single verbringen. Tippt sie auf den falschen Typen, wandert das Geld in die Tasche der anderen.

Zu sehen ist die Show immer mittwochs um 21:00 Uhr und in den Wiederholungen sonntags um 15:00 Uhr und montags 16.00 Uhr.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: VIVA