Der erste schwule Kuss auf Cartoon Network

Fabian Schäfer Von Fabian Schäfer
Der erste schwule Kuss auf Cartoon Network
Youtube/James Waterson/Cartoon Network

Der US-amerikanische Sender hat Ende Oktober den ersten Kuss zwischen Männern gezeigt – allerdings nur auf die Wange. Geplant war ursprünglich ein richtiger Kuss auf den Mund, doch der musste entschärft werden.

Auf Cartoon Network laufen vor allem Zeichentrickserien. Darunter auch "Clarence", die seit dem 17. Februar dieses Jahres im Programm ist. Am 23. Oktober kam es in der Serie zum ersten Kuss zwischen schwulen Charakteren in der Geschichte des Senders. Zwei Männer treffen sich in "Clarence" in einem Restaurant und küssen sich auf die Wange.

Eigentlich sollten die beiden sich jedoch auf den Mund küssen und der eine sollte seinem Partner Blumen mitbringen. Das musste aber auf Verlangen des Senders geändert werden, sagte der Autor der Serie, Spencer Rothbell, der Huffington Post. "Es ist besser als nichts. Vielleicht kann irgendwann einmal ein Hauptcharakter schwul sein, ohne dass es eine große Sache ist", ergänzte er.  Im Disney Channel gibt es schon seit diesem Jahr in der Sitcom "Good Luck Charlie" ein lesbisches Paar (dbna berichtete). Der Sender Cartoon Network lässt sich in Deutschland nur im Bezahlfernsehen schauen. Die Serie "Clarence" läuft hierzulande noch nicht.

Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Youtube/James Waterson/Cartoon Network