Der Schuh des Manitu

Redaktion Von Redaktion

Abahadschi und Ranger müssen unbedingt den Schatz finden, um nicht von den Schoschonen getötet zu werden. Die glauben nämlich, daß Abahadschi den Sohn des Schoschonen-Häuptlings Listiger Lurch umgebracht hat und das Gold gestohlen hat.

Abahadschi und Ranger müssen unbedingt den Schatz finden, um nicht von den Schoschonen getötet zu werden. Die glauben nämlich, daß Abahadschi den Sohn des Schoschonen-Häuptlings Listiger Lurch umgebracht hat und das Gold gestohlen hat. Dabei war es doch die Bleichhaut Santa Maria, der die Beiden betrogen hat, das Gold gestohlen hat und den "Falschen Hasen" (Häuptlingssohn) umgebracht hat. Nun wittert er auch noch den Schatz, nach dem die Blutsbrüder Abahadschi und Ranger suchen...

Es ist wohl einer der blödesten Filme, die das deutsche Kino je hervorgebracht hat, aber wer die "Bullyparade" kennt, weiß das es nur gut sein kann. Bully schafft es tatsächlich mit der Regie, dem Drehbuch und der Doppelrolle eine witzige Blödelkomödie zu produzieren. Teilweise schwächelt der Film zu stark und mehrere gewollte Lacher gehen ins Nichts. Doch Michael Bully Herbig gewinnt mit seinem großartigen Talent das Publikum.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Amazon