Bunte Mischung aus fünf Filmen mit mehr oder weniger ausgeprägter Homosexuellen-Thematik. Mit dabei "Der Club der gebrochenen Herzen",  "Philadelphia",  "Einsam, Zweisam, Dreisam",  "The Producers" und "Funny Girl".

Bunte Mischung aus fünf Filmen mit mehr oder weniger ausgeprägter Homosexuellen-Thematik. Neben Jonathan Demmes Oscar-prämiertem Drama "Philadelphia" und der schwulen Beziehungskistenkomödie "Der Club der gebrochenen Herzen" sind die freche College-Komödie "Einsam, zweisam, Dreisam" sowie "The Producers", das Remake von Mel Brooks legendärem "Frühling für Hitler" vertreten. Abgerundet wird die Sammlung durch das Film-Musical "Funny Girls", mit dem Barbra Streisand 1967 ihr außergewöhnlich erfolgreiches und mit dem Oscar prämiertes Leinwanddebüt gab.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: amazon