Animationsfilm mit toller Botschaft: "In a Heartbeat"

Redaktion Von Redaktion
Animationsfilm mit toller Botschaft: "In a Heartbeat"

www.facebook.com/inaheartbeat2017

Ein Plädoyer für Liebe und Akzeptanz: "In a Heartbeat" ist im Netz bereits ein Hit. Der Film thematisiert die erste Liebe eines schwulen Teenagers.

Sherwin ist ein eher schüchterner Schüler, der heimlich in Jonathan verliebt ist, den beliebtesten Jungen der ganzen Schule. Sherwins Herz spricht eine klare Sprache und so nimmt er allen Mut zusammen, um seinen Angebetenen zu erobern. Wird es ihm gelingen?

Der liebevoll gestaltete Animationsfilm ist die Abschlussarbeit zweier Filmstudenten. Esteban Bravo und Beth David nennen für die Story des Films ganz klare Beweggründe. Animationskünstler hätten sich bisher in ihren Werken kaum mit dem Thema Schwulsein auseinandergesetzt.

Dabei wären neun von zehn Jugendlichen schon mindestens einmal wegen ihrer Geschlechtsidentität oder sexuellen Orientierung angegriffen worden. Die beiden Studenten wollen jungen Menschen, die mit den damit verbundenen Problemen zu kämpfen haben, Liebe und Akzeptanz vermitteln.

#Themen
Video Kurzfilme
Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!