Mehr Programm bei TIMM

Redaktion Von Redaktion

TIMM will sein Programm früher als geplant ausbauen. Der erste deutscheFernsehsender für schwule Männer plant, ab Januar schon vormittags aufSendung zu gehen.

(dbna.de) TIMM will sein Programm früher als geplant ausbauen. Der erste deutsche Fernsehsender für schwule Männer plant, ab Januar schon vormittags auf Sendung zu gehen.

Wie Geschäftsführer Frank Lukas mitteilte, reagiere der Sender damit auf die Wünsche und Anregungen der Zuschauer. Ab 5. Januar beginnt das Programm bei TIMM wochentags um 11.55 Uhr und am Wochenende um 10.55 Uhr. Bisher begann das Programm erst am Nachmittag. TIMM ist seit dem 1. November auf Sendung.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: http://de.news.yahoo.com, Deutsche Fernsehwerke GmbH