Oscar für schwule Rolle

Christian Brandl Von Christian Brandl

Schauspieler Sean Penn wurde für seine Rolle in dem schwulen Drama "Milk" als bester Hauptdarsteller geehrt

(bunte.de / dbna.de) "Ich bin sehr stolz in einem Land zu leben, das einen so eleganten Mann zum Präsidenten gewählt hat. Und ich bin sicher, dass Homosexuelle hier bald die gleichen Rechte haben werden, wie alle anderen." Mit diesen Worten feierte Sean Penn den Gewinn des Oscars in der Kategorie bester Hauptdarsteller bei den diesjährigen Academy Awards in Los Angeles. Darüber hinaus erhielt der Film "Milk", in dem Penn spielte, auch den Oscar für das beste Drehbuch.

Penn verkörpert in dem schwulen Drama den ersten offen homosexuellen Politiker der USA - Harvey Milk - der vor rund 30 Jahren wegen seiner Homosexualität von seinem konservativen Politiker-Kollegen Dan White erschossen wurde. Regie in "Milk" führte Gus Van Sant.



dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: bunte.de / diverse, flickr user: Anne Siegel - photographer