Eigentlich sollte der Sender im Herbst 2007 starten, Dann im ersten Quartal 2008. Doch bis jetzt ist es weiterhin unklar, wann der Spartenkanal für schwule Männer auf Sendung geht.

(dbna.de / DWDL.de) Eigentlich sollte der Sender im Herbst 2007 starten, Dann im ersten Quartal 2008. Doch bis jetzt ist es weiterhin unklar, wann der Spartenkanal für schwule Männer auf Sendung geht. Grund für die Verzögerung sei ein Eigentümerwechsel bei der Immobilie, durch den die Produktionsräume nicht rechtzeitig fertiggestellt werden konnten, bestätigte ein Sprecher des Unternehmens dem Medienmagazin DWDL.de.

Wie das Branchenmagazin "Kontakter" berichtet, gab der Sender derweil weitere Details zu den Inhalten bekannt. Demnach befänden sich derzeit 15 der insgesamt 40 Eigenproduktionen des Senders in der Pilot-Phase. Darunter befindet sich neben einer Datingshow namens "Homecheck" auch eine Portrait-Reihe prominenter Männer, Nachrichten, ein Modemagazin und eine Doku-Reihe.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: dwdl.de, Deutsche Fernsehwerke