"Menbeauty" weiter auf dem Vormarsch

Redaktion Von Redaktion
"Menbeauty" weiter auf dem Vormarsch
CandyBoxImages/istockphotos.com

Das Aussehen hat bei Männern inzwischen höchsten Stellenwert. Spezielle "For Men"-Kosmetika fluten jetzt auch die europäischen Märkte.

Das Aussehen hat bei Männern inzwischen höchsten Stellenwert. Spezielle "For Men"-Kosmetika fluten die europäischen Märkte.

In einer aktuellen Umfrage des Lifestyle Magazins "Mens Health" wurden 50.000 Deutsche, Spanier, Italiener, Franzosen und Briten zu ihrer Haltung zu Schönheit, sowie ihrem Kaufverhalten von kosmetischen Produkten befragt. Dabei wurde ermittelt, dass ein gepflegtes und attraktives Aussehen für etwa 65 Prozent äußerst wichtig sei. Die Hälfte der Befragten antwortete sogar, dass Schönheit für sie an allererster Stelle stehe.

Spezielle Männer Produkte boomen

Die Verkaufszahlen der Pflegeprodukte bestätigen die Angaben der Konsumenten. So haben die Männer in Deutschland 2010 mehr als 130 Millionen Euro für Kosmetika ausgegeben. Dabei hatten sie 2005 nicht einmal die Hälfte davon investiert. Und der Markt wächst stetig weiter. Allein im Laufe dieses Jahres sind über 3.700 neue Produkte für den Mann im deutschen Handel erschienen Tendenz steigend.

Mann kauft bewusst

Zudem fand Mintel, ein britisches Forschungsinstitut, mittels einer Studie heraus, dass Mann auch gerne zu preiswerteren Alternativprodukten greift. Auch kauft er sehr bewusst ein und entscheidet sich vorrangig für naturbasierte Produkte. Dermatologisch getestete Produkte werden ebenfalls häufig gekauft.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!