Kuntergrau: Öffentliche Premiere

Fabian Schäfer Von Fabian Schäfer
Kuntergrau: Öffentliche Premiere
Kuntergrau/Max Jonas Fohrbeck

Lange mussten die Fans warten, jetzt ist es soweit: Die letzten drei Folgen der ersten Staffel feiern Ende Januar in Köln Premiere. Dazu ist jeder eingeladen. Ein paar Tage später gibt's die komplette erste Staffel auf YouTube.

Die Schauspieler der schwulen Webserie Kuntergrau einmal live erleben, ein Foto mit ihnen machen oder sich ein Autogramm holen: Das ist Ende Januar möglich. Denn am 29. Januar feiert die komplette erste Staffel von Kuntergrau im Filmforum NRW in Köln Premiere (Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr, Eintritt frei).

Das Publikum erwarten neben den bereits veröffentlichen ersten beiden Folgen drei weitere, brandneue Folgen rund um die schwule Kölner Clique Jan, Noah, Leopold, Marcel und Lukas. Auf der Suche nach Freundschaft, Liebe und Sex schlagen sie sich durch die Wirren der Szene. Durch die Veranstaltung führen Benjamin Scholz, bekannt vom YouTube-Channel jungsfragen, und Erika Laste.

Kuntergrau/Max Jonas Fohrbeck
Es geht an den Feinschnitt: Bald ist die erste Staffel für alle zu sehen.

Es geht an den Feinschnitt: Bald ist die erste Staffel für alle zu sehen.

Neue Folgen sind in Planung

Am 31. Januar können sich dann alle Fans freuen, die es nicht zur Premiere schaffen. Denn dann geht die dritte Folge von Kuntergrau online. Die anderen beiden Episoden erscheinen dann Woche für Woche am Sonntag auf YouTube. Dort erwarten die Zuschauer auch schon jetzt viele Videointerviews mit den Darstellern und Machern sowie mehrere Making-off-Videos.

Während die Zuschauer die neuen Folgen schauen können, wird hinter den Kulissen bereits gewerkelt. "Wir entwickeln gerade, wie es mit Kuntergrau weitergeht", sagt Falk Steinborn, Projektverantwortlicher aus dem Jugendzentrum anyway in Köln.

Kuntergrau: Mehr Haut, weniger Coming-out

"Jugendliche und junge Erwachsene, egal ob Profi oder Anfänger, sind herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen." Das Team trifft sich jeden Dienstag um 19 Uhr im anyway Köln (Kamekestraße 14).

Alle Hintergründe rund um Kuntergrau erfährst du auch im großen Auftakt-Artikel sowie in den dbna-Interviews mit den Darstellern Daniel, Marcel, Mousti und Fabian.

#Themen
Video Kurzfilme
Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Kuntergrau/Max Jonas Fohrbeck